mach' ma doch Gladt...





  Kanal-Reinigung   Kanal-Sanierung Kanal-Neuherstellung
 
Baumeister-Arbeiten
Chronik
News
Team
Referenzen
Partner
Kontakt



Die Kanalservice GmbH Ing. Walter Gladt ist auf die Bestandsaufnahme und Analyse sämtlicher Kanäle, Schächte, Leitungen und Rohre spezialisiert. Folgende Untersuchungen stehen zur Verfügung:


 

Aufspüren von Rissen, undichten Muffen oder defekten Rückstauklappen. Nach vorheriger Reinigung und Kamera-Inspektion wird die Leitung mittels einer Blase abgesperrt und mit Wasser bis zum höchstgelegenen Punkt angefüllt. Nach kurzer Wartezeit wird der Wasserstand bei der Zugabe von Wasser überprüft. Bleibt er konstant, gilt das Leitungssystem als dicht und wird mit einem Zeugnis bescheinigt.



 

  • Leitungsortung

    Mittels Peilsender an der Erdoberfläche und Kamera im Rohr wird der genaue Verlauf der Leitungen ermittelt. Bei Umbauten zur Planung oder bei bereits anfallenden Arbeiten eine unverzichtbare Untersuchung.



     
  • Kanal-TV

    Im Einsatz der Sezialkameras zur Schadenserhebung sind wir führend. Unser Team ist in der Lage, Rohre von DN40 bis 350 zu untersuchen. Die Übertragung, Auswertung und Dokumentation Ihrer Leitungen erfolgt dank spezieller Schwenkköpfe lückenlos – auch bei unzugänglichen Abzweigern. Sie erhalten ein Protokoll inkl. Plan und einen unverbindlichen Kostenvoranschlag von uns.



    Folgende Profi-Geräte stehen für Sie bereit


     
Zur Inspektion verzweigter Rohrleitungen und Grundstücksentwässerungsanlagen.

Die Einschreibung projektbezogener Daten ist im Vorfeld oder direkt vor Ort möglich. Schadenskataloge und unterschiedliche Komponenten werden jedem Anforderungsprofil gerecht.



 

Abzweige ab DN100 bis DN200 werden problemlos erreicht. Die Besonderheit der wurmähnlichen Kamera, ist ihre Verformbarkeit. Sie kann sich von gerader Lage auf 90º verformen und nahezu alle Seiteneinläufe erreichen und auch 90º Bögen durchfahren.



 

Die Dreh- und Schwenkkopfkamera mit integrierter Nennweitenmessung ist ab einem Durchmesser von DN100 87º voll bogengängig. Der flexible Gewebeschlauch gleitet problemlos durchs Rohr und verhindert ein Verhaken beim Zurückziehen. LEDs sorgen für eine optimale Tiefenausleuchtung.



 

Die Farbkamera ist kantenlos und flexibel. In Verbindung mit einem Zentrierwagen oder einer Schubhülse sind Dimensionen bis DN150 problemlos abzufilmen.



 

Es besteht aus einer Haspel für 30, 60 oder 90m hochstabiles aber dennoch flexibles Schiebekabel, dem multifunktionalen Bedienpult VISIONCONTROL und der Schwenkkopfkamera PTP70 die nach den Anforderungen unserer weltweiten Kunden entwickelt wurde. Die Hauptfunktionen des Systems sind neben der hohen Bildqualität, eine optimale Ausleuchtung durch LED Technologie und eine integrierte und im Frequenzbereich einstellbare Ortungssonde.



 

Mit nur 40 mm² ist der Kamerakopf der Inspektionskamera so klein, dass er überall hineinpasst. Die Beweglichkeit des um 180º schwenk- und sogar um 360º drehbaren Kamerakopfes ermöglicht Ihnen ganz neue Einblicke in defekte Abwasserrohre, Luftleitungen, enge Zwischendecken oder Schornsteine. Hinzu kommt: Die Innovation aus dem Hause Wöhler ist lichtstark, wasserdicht und einfach zu bedienen: Ein Knopfdruck und Inspektionskamera ist einsatzbereit.

 


Kanalservice Ing. Walter Gladt GmbH
A-1170 Wien - Dornbacher Straße 6 | Tel.: +43/1/486 23 20 | Fax: +43/1/485 99 98 | Mail: office@wien-kanalservice.at | Impressum